10.09.2022 – Frau Dr. Andrea Grünhagen: „Herr, erwecke deine Kirche und fange bei mir an.“ – Geistliche Neuaufbrüche in der Geschichte der SELK – eine Anregung für uns heute

In der Geschichte des Christentums gab es immer wieder Zeiten, in denen die Zahlen der Gemeindeglieder weniger wurden und die Kirche zu sterben schien. Auf der anderen Seite gab es immer wieder Zeiten, in denen das kirchliche Leben auf­blühte und die Kirchen voll wurden. Frau Dr. Andrea Grünhagen ist Expertin für die Hermannsburger Erweckung und ausgewie­sene Kennerin der Kirchen­geschich­te. In ihrem Vortrag am Samstag, 10.09.2022 um 17:00 Uhr, wird sie uns in Steinbach-Hallenberg davon berichten, wann es Aufbrüche in den Kirchen gab und wir werden darüber sprechen, welche Umstände diese begünstigt ha­ben könnten. Vielleicht lässt sich ja etwas für unsere Gegenwart fruchtbar machen. Im An­schluss wird es einen Imbiss geben.
Am Sonntag darauf, am 11.09.2022 wird es nach dem Gottesdienst im Rahmen des Kirchenkaffees eine kleine Fragerunde geben, in der Frau Grünhagen für Fragen bereit steht, was Sie zu unserer deutschlandweiten Kirche oder deren Kirchenbüro in Hannover jemals wissen wollten.

Gottesdienste am kommenden Wochenende

Schon vergangenen Sonntag haben wir einen Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl und den entsprechenden Hygienemaßnahmen gefeiert. Gott sei dafür gedankt. Am kommenden Wochenende werden wir drei Gottesdienste anbieten. So muss niemand fürchten, jemand anderem den Platz weg zu nehmen. Wir müssen uns nach wie vor auf maximal 30 Personen beschränken. Der erste Gottesdienst wird Samstag 18:00 Uhr in unserer Zionskirche in Steinbach-Hallenberg stattfinden. Der zweite Gottesdienst wird Sonntag 9:30 Uhr wieder in der Zionskirche in Steinbach-Hallenberg stattfinden. Der dritte Gottesdienst wird Sonntag 11:30 Uhr in der Borntalkapelle in Breitungen stattfinden.

Wie so vieles ist das kommende Wochenende ein Ausprobieren. Wir werden sehen, was sich bewährt. Anmeldungen (beim Pfarramt) zum Gottesdienst sind erbeten. Außerdem ist es wichtig, dass jetzt die Putzdienste und der Blumenschmuck wieder im gewohnten Rhytmus übernommen werden.

Auch die neuen Predigten findet man zukünftig auf unserer Internetseite. Gehen Sie auf den Menüpunkt „Predigten“. Wenn Sie eine Predigt anklicken, dann finden Sie dort in der Beschreibung auch die schriftliche Form der Predigt zum nachlesen.

Gottesdienste noch eher

Geschmückter Altar

Gemäß der Beschlüsse der Thüringer Landesregierung können wir uns nun doch schon ab Sonntag, 26. April, zum Gottesdienst in unserer Kirche versammeln. Wir werden 9:30 gemeinsam feiern – unter der Beachtung der nötigen Schutzmaßnahmen. Auf unserem Youtube-Kanal wird trotzdem ein Video-Gottesdienst zu finden sein.

Wieder Gottesdienste in unserer Kirche

Geschmückter Altar

Gott sei es gedankt! Nach aktuellem Stand können ab Sonntag, 3. Mai 2020, wieder Gottesdienste in unserer Zionskirche und in der Borntalkapelle stattfinden. Da die Personenanzahl auf maximal 30 Teilnehmer beschränkt ist, feiern wir 9:30 einen Gottesdienst in unserer Zionskirche (Rotteroder Str. 4, Steinbach-Hallenberg). Außerdem feiern wir einen weiteren Gottesdienst 11:30 in unserer Borntalkapelle (Borntal 24, Breitungen / Werra).

Natürlich wird der Gottesdienst noch nicht einfach so wie früher stattfinden können. Wir werden auf wichtige Schutz- und Hygienemaßnahmen achten. Trotzdem ist es ein Grund Gott gemeinsam zu danken, dass wir wieder zum Gottesdienst zusammenkommen können.